Was sind deine Stärken? Was macht dich einzigartig?

Sich seinen eigenen Stärken bewusst werden – Ausgangspunkt, um sein Potenzial voll entfalten zu können. Rosa und Miguel, Teilnehmer des Projekts „Mein Lebensplan“ der MISEREOR Partnerorganisation Caritas San Salvador, zeigen wie es geht (https://www.youtube.com/watch?v=NvvTsVLmWwc). So planen sie ihre Zukunft positiv in dem von Bandenkriminalität geplagten Land. Nicht nur in El Salvador auch in Deutschland wissen junge Menschen am besten, wo ihre Stärken und Interessen liegen. Ganz nach dem Motto „Basta! Jugend macht was draus“ vertrauen wir als MISEREOR auf euch! Was sind deine Stärken?

Du bist an der Reihe! Komm mit auf eine kleine Reise zu dir selbst. Finde heraus, wie viel Potenzial in dir steckt.

Such dir zunächst einen schönen Ort an dem du zu Ruhe kommen kannst. Schalte dein Handy aus. Vielleicht nimmst du dir einen kleinen Snack mit? Einen Apfel, Schokolade oder etwas Knabberzeug? Ob du dabei draußen auf einer Parkbank die ersten warmen Sonnenstrahlen genießt oder dich mit einer heißen Schokolade ins Bett kuschelst – das entscheidest du. Hauptsache, du machst es dir gemütlich ☺

Vervollständige nun in Ruhe folgende Sätze:
Ich kann besonders gut…
Ich habe gelernt…
Zu meinen besten Eigenschaften zählen…
Ich bin einzigartig, weil…
Andere schätzen an mir …

Bewahre deine Stärken-Liste gut auf! Vielleicht fallen dir mit der Zeit weitere tolle Eigenschaften an dir ein? Des Weiteren kannst du sie an Tagen der Unsicherheit und/oder Unzufriedenheit anschauen und dich selbst an Deine Fähigkeiten erinnern.
Denk dran:

„Man verliert niemals seine Stärke, manchmal vergisst
man nur, dass man sie hat“

Du hast Lust auf mehr?

Bitte Familie und Freunde die Sätze über dich zu vervollständigen.

Ebenfalls findest du unter den Materialen der MISEREOR/ BDKJ Jugendaktion 2019 in dem Dokument der „Gruppenstunde I für Verbände“ das „Sag Mal“-Blatt: Eine Vorlage zum Drucken, die sich besonders einsetzen lässt, um Selbst- und Fremdeinschätzung zu vergleichen. Probiere es einmal aus! Es stellt sich oft als total spannend heraus und macht Spaß zu sehen, wie man von seinen Mitmenschen wahrgenommen wird.
Das Dokument findest du hier: https://www.jugendaktion.de/2019/wordpress/wp-content/uploads/2019/01/Gruppenstunde-I_JA-2019.pdf